Lachs aus dem Bambuskorb mit Tomaten-Avocado-Salat

Im letzten Jahr hat mein Mann uns einen Bambuskorb zum Dämpfen von Gemüse und Fisch geschenkt.Erst verschwand er in den Tiefen unseres Küchenschranks,dann kam er jede Woche einmal zum Einsatz und seit Anfang des Jahres benutzen wir ihn häufiger als unsere Bratpfanne.

Frischer Lachs auf einem Salatbett im Bambuskorb gedämpft ist einfach zubereitet und unglaublich lecker.

Zutaten:

400 g Lachsfilets

Salz

weißer Pfeffer

600 g Kirschtomaten

1 Avocado

2 EL Limettensaft

1 EL Olivenöl

Pfeffer

So wird’s gemacht:

Salatblätter waschen. Lachsfilets waschen und mit Küchenpapier trocken tupfen.Bambuskorb mit Salatblättern auslegen. Fischstücke zufügen. Einen geeigneten Topf mit etwas Wasser füllen und aufkochen. Korb mit Deckel draufsetzen. Bei mittlerer Hitze ca. 20 Minuten garen. Dazu schmeckt ein Tomaten-Avocado-Salat ganz köstlich.

Tomaten waschen und grob würfeln. Avocado schälen, halbieren, entkernen und würfeln. Avocado mit Tomaten, Limettensaft und Öl mischen und mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Lachsfilets zum Servieren mit dem Salat auf den Teller geben.

Guten Appetit!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.