Oh, was liegt da in der Morgenluft???Es ist verführerischer Brötchenduft…

Schon lange bin auf der Suche nach einem einfachen und vor allem schnellen Rezept für das perfekte Brötchen, außen knusprig und innen weich und saftig und geschmacklich natürlich richtig lecker.

Heute Morgen habe ich ein Buttermilch-Krustie ausprobiert und siehe da, heraus kam ein wunderbares Brötchen, was allen erstaunlicherweise schmeckte.

Hier das Rezept:

500 g Mehl (250 g Weizenmehl & 250 g Dinkelmehl)
2 EL Sonnenblumenöl
1 – 2 TL Salz
160 ml Milch
160 ml Buttermilch
1/2 Würfel frische Hefe
1 TL Zucker

So wird`s gemacht:
Buttermilch und Milch lauwarm erwärmen, Hefe, Salz und Zucker darin auflösen. Restliche Zutaten dazugeben und den Teig 5 Minuten kneten. Aus dem Teig 8 – 10 Bällchen formen, diese zu ovalen Brötchen rollen, auf einem mit Backpapier ausgelegten Backblech legen, mit einem Tuch abdecken und ca. 15 – 30 Minuten gehen lassen.
In der Zwischenzeit den Ofen auf 220°C Ober-/Unterhitze vorheizen.
Die Brötchen leicht bemehlen und 25 Minuten backen.

Die Brötchen etwas abkühlen lassen und mit einem Brotmesser halbieren.

Ausdampfen lassen, buttern und genießen….Köstlich!

20200415_122454

 

 

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.