Kartoffel-Möhren-Stampf – so einfach und einfach so lecker

Dieser wunderbare Gemüsestampf aus Kartoffeln und Möhren kombiniert mit einer köstlichen Frikadelle, Spiegeleiern oder Heißwürstchen machen dieses simple Gericht zur neuen (alten) Leibspeise für Klein und Groß.

Heute gab es bei uns den Kartoffel-Möhren-Stampf mit Spiegelei:

Zutaten:
• 300 g Möhren
• 300 g mehlig kochende Kartoffeln
• Salz
• Pfeffer
• 4 EL Butter
• 100 ml Sahne
• 100ml Gemüsebrühe
• Petersilie

Zubereitung
Möhren und Kartoffeln schälen und klein würfeln. Kartoffeln und Möhren in einen Topf geben und mit Gemüsebrühe bedecken und etwa 15 Minuten weich kochen. 4 EL Butter dazugeben und mit einem Kartoffelstampfer zerstampfen. Sahne hinzufügen und mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Spiegeleier in einer Pfanne braten und mit dem Möhren-Kartoffel-Stampf servieren.

Etwas Petersilie dazu und einfach nur genießen.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.