Gebratener grüner Spargel mit schwarzen Oliven -einfach, gesund und gut

Gestern hatten sich Freunde zum Abendessen angekündigt. Es sollte ein feines Stück Rinderfilet geben. Doch was sollte ich dazu zaubern? Ich entschied mich für eine Beilage mit grünem Spargel.

20180324_190913

Ein wunderbares Frühlingsrezept mit grünem Spargel ist das Folgende:

2 Bund grüner Spargel

2 EL Olivenöl

Salz

5 EL Aceto Balsamico

2 EL schwarze Oliven ohne Stein

20 g gehobelter Parmesan

schwarzer frisch gemahlener Pfeffer

Den Spargel im unteren Drittel schälen, die harten Enden abschneiden. Die Köpfe auf einer Länge  von 7 cm abschneiden. Den Rest der Stangen längs halbieren.

Olivenöl in einer großen Schmorpfanne erhitzen, den gesamten Spargel hineinlegen, mit etwas Salz bestreuen und unter gelegentlichem Wenden in der Pfanne solange braten, bis der Spargel weich ist.

Den Spargel mit einem Schaumlöffel herausnehmen und auf einen Teller legen.

Balsamico in die Pfanne geben, die Oliven hinzufügen, unterrühren und alles über den Spargel geben.

Parmesan über den Spargel hobeln, etwas frisch gemahlenen Pfeffer darüber streuen und sofort servieren.

Dieses Gericht schmeckt köstlich als Beilage zu Gegrilltem oder ganz einfach mit etwas Baguette.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s