Les Confitures du Climont

Das Elsass ist ein Ort für Naturliebhaber, Genießer und Freunde des guten Geschmacks. Wer hier seinen Urlaub verbringt, der kehrt mit wunderschönen Erinnerungen zurück – und möchte garantiert nochmal dorthin. Städte wie Straßburg oder Colmar, aber auch die vielen kleinen idyllischen Dörfchen mit ihren Fachwerkhäuschen sind hier immer wieder einen Besuch wert.

Ich war früher während meines Studiums in Freiburg recht häufig in Colmar – einfach nur zum Flammkuchen essen. Denn dort gibt es wahrlich den besten Flammkuchen überhaupt.

Vor ein paar Jahren bin ich mit meiner Familie noch einmal dort gewesen. Natürlich wieder zum Flammkuchen essen.

Heute aber geht es nicht um Flammkuchen, sondern um die fantastischen Produkte von Les Confitures du Climont.

In Ranrupt gibt es Les Confitures du Climont seit 1985. Hier kann man die wunderbare Welt der Marmeladen entdecken. Marmeladen und hausgemachte Gelees werden in großen Kupferkesseln nach elsässischer Tradition gekocht.

Am meisten haben mich drei Konfitüren begeistert:

1. „CAMELINE“

Cameline

Dieses köstliche Chutney besteht aus Äpfeln, Orangen, Feigen, Zucker, Gewürzen, Trockenfrüchten und etwas Essig.

Degustationsempfehlung:
Der perfekte Begleiter zu Ziegenkäse, Gänseleber, Wild, Geflügel, Fisch und Käse.

2. „WEIHNACHTSMARMELADE“
Confiture de Noel aus Clementinen

Noel

3.“GRÜNE TOMATE“

Tomate

Ein wunderbarer Begleiter zu Brie und anderen Käsesorten.

Diese wunderbaren Begleiter zu Käse und Pasteten sind natürlich bei mir erhältlich unter info@la-boudon.de.

 

 

 

 

 

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s