Meine Reise an der Ruhr…

Es gibt dieses schöne Sprichwort „Versuchungen sollte man nachgeben. Wer weiß, ob sie wiederkommen“…und so geschah es gestern Abend, dass mir zwei Restaurants – eins wahrlich aufregender als das andere- zur Wahl gestellt wurden und ich keine fünf Minuten später im Restaurant „Palmgarden“ saß. Der „Palmgarden“ ist Dortmunds einziges Sternerestaurant und ist beheimatet in der Spielbank Hohensyburg, hoch gelegen über dem wunderschönen Ruhrtal. Schon lange wartete ich auf die Gelegenheit, einmal Gast im „Palmgarden“ von Michael Dyllong und seinem Team zu sein. Seit 2011 führt Michael Dyllong Regie in der Showküche des Palmgarden. Auszeichnungen von Michelin oder Gault Millau, etwa als „Junges Talent 2014“, kennzeichnen seine vielbeachtete Koch-Karriere. Der „Palmgarden“ ist unter Feinschmeckern bekannt als Gourmetküche mit Esprit, köstliche Kompositionen aus marktfrischen regionalen und saisonalen Produkten. Leicht und ideenreich zubereitet in bester handwerklicher Kochtradition. Bis gestern kannte ich Michael Dyllong „nur“ aus dem Restaurant „VIDA“ in Dortmund, welches für mich für Kochkunst und perfekten Service steht. Ich war sehr gespannt, als wir durch das sehr geschmackvoll gestaltete, moderne und zugleich gemütliche Restaurant zu unserem Platz geleitet wurden.

thumbnail_20190327_190408

20190327_214431

Und schon begann die Reise an der Ruhr….

thumbnail_20190327_190500

…begleitet wurde diese von wunderbaren alkoholfreien Alternativen zum Wein. Ein wirklich spannendes Thema, welches in den vergangenen Jahren an Bedeutung gewonnen hat. Restaurantchefin Sabrina Koos erzählte uns begeistert und auf sehr unterhaltsame Art und Weise, welche alkoholfreien Getränke zu den von uns gewählten Speisen perfekt harmonieren. So wurden Scheurebe und Zweigelt, die Begleiter unseres Menüs.

thumbnail_20190327_202657

Die Reise startete steinig…mit Parmesansteinen.20190327_190142

Weiter ging es mit Kleinigkeiten, die so filigran und künstlerisch dargeboten wurden, dass man sie eigentlich gar nicht essen , sondern vielmehr bestaunen wollte…

thumbnail_20190327_192125

…was natürlich sehr schade gewesen wäre -hätte man sie nur bestaunt- weil sie ein absolutes Geschmackserlebnis waren.

thumbnail_20190327_192132

Auch die Freunde der Currywurst kommen natürlich hier auf ihre Kosten. Unschwer zu erkennen…Die Currywurst mit Senf und Ketchup.

thumbnail_20190327_192137

Brot mit Sauerrahmbutter und einer getrüffelten Creme durfte selbstverständlich auch nicht fehlen.

thumbnail_20190327_193635

Als Vorspeise bekam ich die Jakobsmuschel mit Lotus, Avocado und Jalapeno…einfach wunderbar.

20190327_194829

Danach ging es mit Ei „Benedict“, Landei, Spinat und Wildschinken weiter, wobei der Wildschinken als Essence das Ei „flutete“ und dabei eine fantastische Geschmacksexplosion auslöste.

thumbnail_20190327_201702

Zum Hauptgang ging es weiter mit dem Müritz Lamm, welches so zart war, dass es förmlich im Mund zerfiel. Wunderbar aromatisch durch den Raukemantel.

thumbnail_20190327_203707

Als Dessert gab es Rhabarber mit Sauerampfer, Topfen und Macadamia…Eine tolle Komposition…

20190327_210819

Zu guter Letzt wurden wir mit Mandel-Finanziers, Schaumküssen von der Roten Bete und einem Kokos-Passionseis von unserer unglaublichen, beeindruckenden und unnachahmlichen Reise verabschiedet.

20190327_212514

Ich verneige mich vor dem Team, das für die kreativen Kochkunstwerke, die ich gestern erleben durfte, verantwortlich ist und bedanke mich bei Sabrina Koos für ihre Gastfreundschaft und dafür, dass sie nicht müde wurde, uns beratend und empfehlend zur Seite zu stehen. Es war ein unvergesslicher Abend .

Restaurant Palmgarden
Hohensyburgstraße 200
44265 Dortmund
Telefon: 0231 7740-735
Email: info[at]palmgarden-restaurant.de

 

 

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.