Steinofenburger mit Leberkäse und Krautsalat- Der Vorgeschmack aufs Oktoberfest…

Ich muss ja ehrlicherweise zugeben, dass ich mich über die kühleren Temperaturen ein wenig freue. Da ist die Lust auf herzhafte Speisen wieder größer als im Sommer.

Beim Einkaufen lachte mich schon vor ein paar Tagen Leberkäse an. Da fiel mir ein, dass es nicht mehr allzu lange dauert und das Oktoberfest beginnt. Und damit natürlich auch die Saison der Weißwürstchen, der Laugenbrezeln, der Leberknödelsuppen und vieles mehr.

Da meine Kinder Leberkäse lieben und es heute Mittag etwas schneller gehen musste, gab es heute ganz spontan einen knusprig warmen Steinofenburger, beide Hälften großzügig mit Honigsenf bestrichen, auf die untere Hälfte den zuvor angebratenen Leberkäse, darauf zwei Esslöffel Krautsalat, zuklappen, reinbeißen und den wunderbaren Geschmack genießen.

20180913_130929_resized

Die Kombination aus dem süß-säuerlichen Krautsalat, dem milden Senf und der Leberkäse ist einfach nur wunderbar.

 

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s