Korn – unsere Heimat

20170227_145219.jpg

Vergangene Woche besuchten meine Mutter und ich im Zuge unserer Recherchearbeit für das Ruhrgebietskochbuch, die in Dortmund Wichlinghofen ansässige Kornbrenerei Dinsing. In der landwirtschaftlichen Getreidebrennerei Dinsing werden seit 1864 feine Spirituosen aus hochwertigem Getreide eigener Produktion hergestellt. Seit Generationen überlieferte Rezepturen und hohes handwerkliches Können der Brenner machen die Brände und Liköre von Dinsing zu einer bekannten regionalen Spezialität.

August Dinsing hatte 1864 die „Schnapsidee“ auf dem Hof Dinsing Feingebranntes herzustellen. Er gründete noch im gleichen Jahr die landwirtschaftliche Kornbrennerei August Dinsing. Seitdem sind über 140 Jahre ins Land gegangen.

Heute betreibt Dirk Dinsing die traditionsreiche Brennerei. Der gelernte Industriekaufmann ist Landwirt, Viehzüchter und Kornbrenner in einer Person.

Auf 20 Hektar Fläche werden 8 Hektar Weizen zur Alkoholherstellung angebaut. Die restliche Fläche dient dem Futteranbau für seine ca. 60 rot- und schwarzbunten Mastbullen. Die beim Gärprozess entstehende Schlempe wird ebenfalls an seine Mastbullen verfüttert.

20170227_150010

Rund 680 Land- und Getreidebrennereien stellen heute den hochwertigen Klassiker „Korn“ her. Die meisten von ihnen sind im Norden und Westen Deutschlands, dem Korngürtel angesiedelt. Jede Kornmarke hat ihren besonderen unverwechselbaren Geschmack. Nur zwei Zutaten sind für Deutschen Korn erlaubt: Wasser und Korn. Der Geschmack, das Bukett und das besondere Aroma einer Kornmarke werden alleine durch das gebrannte Getreide, die Kunst des Brennmeisters und die Wasserqualität bestimmt.

Die Kornbrennerei Dinsing stellt ca. 20 eigene Produkte her, wie Doppel-Weizen -Alter Kornbrand-, Doppel-Wacholder, Weizen-Korn -Der Milde-, Wacholde, Boonekamp -Magenbitter-, Weizenkorn mit Boonekamp, Wichlinghofer Halbbitter, Privat -Dortmunder Spezialkräuterlikör-, Kümmel-Korn -milder Aquavit-, Reichsmärker -Orangen-Likör-, Anis -Likör-, Apfelsine mit Wodka -herbe Blutorange-, Apfelkor, Bessen-Genever, Brombeere -aromatischer Fruchtsaftlikör-, Blitz -Sauerkirsche-, Cappuccino-Sahne, Johannisbeere -herzhafter Fruchtsaftlikör-, Pflaume mit Aprikose -Likör-, Sahne-Likör -Vanille-, Saurer August -Zitruslikör-, Wodka mit Feige, Eierlikör.

Kontakt

Kornbrennerei
AUGUST DINSING
Sauerländer Straße 29
44265 Dortmund-Wichlinghofen

Telefon: (0231) 46 20 30
Fax: (0231) 462034
E-Mail: dirk(at)dinsing.com

Öffnungszeiten:
Montag – Freitag 9.00 – 19.00 Uhr
Samstag 9.00 – 14.00 Uhr

Besichtigungen:
10 – 25 Personen 5,00 € pro Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s